palliativ 

Palliativversorgung und Angehörigenberatung

„Wenn wir nicht mehr heilen können, dann können wir lindern. Und wenn wir nicht mehr lindern können, dann können wir trösten. Und wenn wir nicht trösten können, dann sind wir immer noch da."

- Stefan Einhorn

Tod und Sterben gehören zum Leben dazu - ein uns nicht unbekannter Satz. Wenn es jedoch die eigene Person betrifft, reißt es einem häufig den Boden unter den Füßen weg.

Wir bieten Ihnen als Betroffener, Angehöriger, sowie als Hinterbliebener, durch unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten Unterstützung, mit dem Tod umzugehen und das Sterben so würdevoll wie möglich zu gestalten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter in Itzehoe, Brunsbüttel oder Marne.